Ostern in der Jakobuskirche

Osternacht
Bildrechte: Pixabay

April 2020 - An Karfreitag und Ostern sind alle Veranstaltungen in der Jakobuskirche abgesagt. Anders als geplant, haben Sie nun die Möglichkeit, online an Gottesdiensten der Jakobuskirche teilzunehmen. Herzlich eingeladen zum Mitfeiern sind Sie an den folgenden Festtagen: 

Am Gründonnerstag bieten wir eine kleine Abendmahlsfeier an. (Den Link finden Sie hier.) Den Zeitpunkt der Austeilung bestimmen Sie selbst, wenn Sie sich eine Hostie nehmen, die am Altar für Sie bereit liegt, am Gründonnerstag wie auch an allen nachfolgenden Feiertagen.

Den ganzen Karfreitag über laden wir zum stillen Gebet in die Kirche ein sowie zum Online-Gottesdienst mit Pfr. Dr. Lothar Malkwitz,  bei dem auch unser neuer Kirchenmusiker, Herr Aldo Brecke, mitwirkt. Den Link finden Sie hier.

Gedanken und Geschichten zu Ostern: Pfr. Hermann Geyer teilt seine Gedanken zu Ostern in Zeiten von Corona. Den Link finden Sie hier. Und auch wenn wir dieses Jahr auf das gemeinsame Osterfeuer verzichten müssen, kommen die Geschichten von Hedwig Rost und Jörg Baesecke dieses Jahr zu Ihnen. Den Link finden Sie hier.

Das Fest der Auferstehung können Sie direkt hier mitfeiern!

Für die Kinder ist Christopher und sein Papa wieder im Einsatz, um die Geschicjte hier zu erzählen. Eine weitere Geschichte aus der Reihe „Geschichten erzählt für Kinder“ passend zu Ostern findet Ihr hier

Wo und wie auch immer Sie das Fest der Auferstehung feiern: Ein stärkeres Zeichen der Hoffnung gegen Leid und Tod kann es nicht geben. 

Unsere Kirchentüren stehen Ihnen weiterhin offen: Täglich von 10 bis 18 Uhr. Bleiben wir miteinander verbunden, beim Glockenläuten um 12 Uhr oder um 18 Uhr, und natürlich auch kabellos, im Kontakt mit Gott.

Ein gesegnetes Osterfest!