Herzlich Willkommen in der Jakobuskirche
Pfingsten Kinder
Bildrechte: Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.

50 Tage nach Ostern feiern wir Pfingsten. Woran erinnert dieses Fest? Was hat es mit dem Pfingstwunder auf sich? Und was hat Pfingsten mit der Farbe Rot zu tun? Auf der Kinderwebsite kirche-entdecken.de finden Kinder Informationen, Geschichten und Filme rund um das Pfingstfest. (Quelle: Evangelischer Presseverband Bayern e.V.)

Jakobsweg
Bildrechte: Pixabay

Sa, 29.6. - Pilgern ist nicht erst seit Hape Kerkelings Bestseller »Ich bin dann mal weg« ein Trend. Für viele ist das Pilgern eine attraktive Form spiritu­ellen Erlebens. Auch wir wollen ein Stück auf dem Jakobsweg gehen: zum Kloster Schäftlarn (ca. 10 km). Wir starten um 10:30 Uhr mit einer Reisesegen­-Andacht in der Jakobuskirche. Wem das nicht reicht, star­tet bereits um 8:00 Uhr in der Lutherkirche Giesing (Bergstr. 3). Das macht dann ca. 20 km. Zurück fahren wir mit der S­-Bahn. Mitzubringen sind feste Schuhe und Verpflegung. Anmeldung bitte bis zum 26.6. bei Pfarrer Rolf Wohlfahrt, Lutherkirche Giesing (Tel. 089 / 44 99 00 63, E­Mail: Rolf.Wohlfahrt@elkb.de) oder bei Gisela Zöbeley (Gisela.Uhlmann-Zoebeley@gmx.de; Tel. 0172 / 88 313 77).

Johannisfeuer
Bildrechte: Pixabay

Mo, 24.6. - Eine schöne Pullacher Tradition lebt auch in diesem Jahr fort, obwohl der Johannistag heuer der Montag direkt nach den Pfingstferien ist. Um 19:00 Uhr wird die Andacht in der Kirche gefeiert, danach geht’s draußen weiter, mit dem Johannisfeuer, mit Gegrilltem und Salaten. Wer möchte, bringt etwas Feines zum Essen mit. Der Abend bietet wieder Gelegenheit, den neuen Konfi-Jahrgang kennenzulernen.

Besondere Veranstaltungen

Mi, 19.6. - So, 23.6.
Sonstiges Sonstiges
Mo, 24.6. 19 Uhr
Pfr. Martin Zöbeley
Pullach Jakobuskirche
Sa, 29.6. 10:30 Uhr
Gisela Uhlmann- Zöbeley & Pfr. Rolf Wohlfahrt
Pullach Jakobuskirche
So, 7.7. 10:30 Uhr
Pfr.Wolfgang Fluck; PR Gerhard Wachinger; Pfr. Martin Zöbeley
Pullach Kath. Hl. Geist - Kirche

Tageslosung

Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun.
Psalm 73,28
Ihr seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk zum Eigentum, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht.
1.Petrus 2,9

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

16.06.2019 Trinitatis

Wochenspruch: 2. Kor 13,13
Wochenpsalm: Ps 113
Predigttext: 2. Kor 13,11–13


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

16.06.2019 Trinitatis

Zum Kalender
Über unseren Kirchturm hinaus...