Ausflug
Bildrechte: pixabay // Gelingen

April 2020 - Da uns Corona immer noch voll im Griff hat und deshalb das Seniorentreffen ausfallen muss, möchten wir uns heute auf diesem Weg an Sie wenden. Wir hoffen, dass Sie alle gesund und durch die Einschränkungen im Alltag nicht zu sehr in Mitleidenschaft gezogen sind. Lassen Sie sich durch unsere Beiträge ein wenig unterhalten! (Link hier)

Der Herr ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir Grauen? (Psalm 27,1)

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. (2.Timotheus 1,7)

Ganz herzliche Grüße von Ihrem Seniorenteam Helga Braun, Annemarie Linde, Konrad Petersen und - als dichtendem Gast - Hansjörg Brändle. Bleiben Sie gesund und verzagen Sie nicht!

Würfel
Bildrechte: pixabay // Anna

April 2020 - Momentan leben wir in einer sehr ungewöhnlichen und neuen Zeit, die unser Leben eigentlich komplett auf den Kopf gestellt hat, oder? Geht es euch auch so? Nicht mehr in die Schule oder in die Uni gehen zu können? Nicht mehr zum Sport, ins Kino, zum Stadtbummel oder einfach zu einer*m Freund*in nebenan? Und plötzlich haben wir das, woran es uns sonst oftmals am meisten fehlt: Zeit!

Welche Ideen habt ihr, um diese neue Zeit zu nutzen und zu gestalten? Wir haben verschiedene Anregungen für Euch gesammelt. Link hier

Kinderpost
Bildrechte: Susanne Schneider-Pils

April 2020 - Die Corona-Pandemie macht viele Menschen einsam. Dazu gehören auch die älteren Menschen, die nun in ihren Wohnungen und Seniorenheimen zum Schutz vor einer Ansteckung nicht mehr besucht werden dürfen. Diesen Menschen wollen wir Mut machen. Wir wollen ihnen zeigen, dass wir zwar umsichtig sind, sie aber keineswegs vergessen haben. In Zeiten wie diesen liegt es uns und unseren Kindern besonders am Herzen, ein positives Signal zu schicken.

Iphone
Bildrechte: pixabay // 12194226

April 2020 - Auch nach Ostern kommen wir weiterhin zu Ihnen nach Hause - und das solange, bis wir uns wieder gemeinsam in unseren Kirchenräumen treffen dürfen. Über alle Angebote werden wir Sie hier informieren.

Was dürfen Sie in nächster Zeit erwarten?

  • Mit unseren kurzen “Impulsen“ begleiten wir Sie auch weiterhin durch den Tag und durch die Woche. Jeden Sonntag und mehrmals in der Woche finden Sie eine Fortsetzung der Reihe unter diesem Link
  • NEU! Newsletter: um unsere Kommunikation zu Ihnen weiter zu intensivieren, haben Sie ab sofort unter diesem Link die Möglichkeit, unseren Jakobus-Newsletter und/ oder unseren Mini-Newsletter für Kinder und Familien zu abonnieren. Damit erhalten Sie 1-2 mal im Monat Nachdenkliches, Unterhaltsames und Aktuelles. Gerade in nächster Zeit ermöglicht uns das eine schnelle, unkomplizierte Information zu Ihnen.
  • Abhängig von der Dauer der Kontakteinschränkungen bieten wir Ihnen zu besonderen Anlässen weiterhin online Gottesdienste an.
  • Auf der Seite Kinderkirche zuhause sammeln wir weiterhin wertvolle online Angebote (Link). 
Osternacht
Bildrechte: Pixabay

April 2020 - An Karfreitag und Ostern sind alle Veranstaltungen in der Jakobuskirche abgesagt. Anders als geplant, haben Sie nun die Möglichkeit, online an Gottesdiensten der Jakobuskirche teilzunehmen. Herzlich eingeladen zum Mitfeiern sind Sie an den folgenden Festtagen: 

Nächste besonderen Termine

Mo, 14.9. 19:30-22 Uhr
Pfr. Martin Zöbeley
Pullach Jakobuskirche // Großer Gemeindesaal
Mo, 12.10. 19:30-22 Uhr
Pfr. Martin Zöbeley
Pullach Jakobuskirche // Großer Gemeindesaal
Di, 20.10. 20-21:30 Uhr
Pullach Kath. Hl. Geist - Kirche

Tageslosung

Der HERR sättigte sein Volk mit Himmelsbrot. Er öffnete den Felsen, da strömten Wasser heraus, sie flossen dahin als Strom in der Wüste. Denn er gedachte an sein heiliges Wort.
Psalm 105,40-42
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus.
Epheser 1,3

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

09.08.2020 9. So. n. Trinitatis

Wochenspruch: Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. (Lk 12,48)
Predigttext: Jer 1,4–10
Wochenspruch: Lk 12,48


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

04.10.2020 Erntedank

Zum Kalender
Über unseren Kirchturm hinaus...