Sonntagsblatt

Goethe-Institut verlängert Hilfe für Kulturschaffende aus der Ukraine

Sonntagsblatt 15 Stunden 18 Minuten ago
München (epd). Das Goethe-Institut und die Kulturstiftung des Bundes verlängern ihre Soforthilfestipendien für Kulturschaffende aus der Ukraine. So könnten sie durch schnelle Überbrückungshilfen vor Ort und in der Diaspora unterstützt werden, teilte das Institut am Dienstag in München mit. Ausgezahlt werden Stipendien von jeweils 2.000 Euro "an langjährige Partner und Partnerinnen beider Institutionen für den Erhalt von kulturellen Szenen".
epd

Statistik: Weniger Überprüfungen zur Gefährdung des Kindeswohls

Sonntagsblatt 15 Stunden 19 Minuten ago
Fürth (epd). In Bayern gab es 2021 acht Prozent weniger Verfahren zur Einschätzung der Gefährdung des Kindeswohls als im Vorjahr. Von den insgesamt 19.587 Überprüfungen der Jugendämter ergaben 13 Prozent (2.548 Fälle) eine akute und 13,7 Prozent (2.680 Fälle) eine latente Kindeswohlgefährdung, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Fürth mitteilte. Die häufigsten Gründe waren Anzeichen für eine Vernachlässigung oder eine psychische oder körperliche Misshandlung.
epd

Anklage: Senioren spielten Pflegebedürftigkeit vor

Sonntagsblatt 15 Stunden 19 Minuten ago
Am Donnerstag beginnt in Nürnberg ein Prozess gegen einen Pflegedienst. Er soll Behandlungen abgerechnet haben, die er nicht erbracht hat. Behilflich waren dem Betreiber wohl zehn rüstige Senioren. Die haben jetzt Strafbefehle erhalten.
epd

Treffen mit Betroffenen sexuellen Missbrauchs abgesagt

Sonntagsblatt 15 Stunden 20 Minuten ago
München (epd). An diesem Dienstagabend wollte sich der Münchner Erzbischof Reinhard Marx erneut zu einer öffentlichen Gesprächsrunde mit Betroffenen sexuellen Missbrauchs treffen. Wie das Erzbistum München-Freising aber am Dienstag mitteilte, ist das Gespräch abgesagt. Grund sei die Corona-Erkrankung von Moderator Richard Kick. Der Unternehmer und Mitglied des Betroffenenbeirats der Erzdiözese München und Freising habe die Veranstaltung in der Katholischen Akademie in München geplant und nun abgesagt.
epd

Countdown für Special Olympics 2022 in Regensburg läuft

Sonntagsblatt 20 Stunden 56 Minuten ago
Regensburg (epd). In zwei Wochen werden die Special Olympics Landesspiele Bayern 2022 in der Regensburger Donau-Arena eröffnet. Vom 19. bis 23. Juli gehen etwa 1.000 Sportlerinnen und Sportler mit und ohne geistige Behinderung in der UNESCO-Welterbestadt an den Start. Neben zahlreichen Helfern aus der Region seien auch Regensburger Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die Landesspiele sowie die Athletinnen und Athleten hautnah zu erleben, teilte das Organisationskomitee um Präsident Erwin Horak mit.
epd

Siebenjähriger aus Bayern gewinnt Briefmarken-Malwettbewerb

Sonntagsblatt 1 Tag 13 Stunden ago
München, Bonn (epd). Die erste von Kinderhand gemalte und mittels Onlinebefragung gekürte Umwelt-Briefmarke stammt vom siebenjährigen Niklas aus Bayern. Mit seiner Blumenwiese setzte er sich unter 6.000 Einsendungen durch und gewann den Deutsche Post-Malwettbewerb "Schutz des Planenten", wie das Unternehmen am Montag in Bonn mitteilte. Die Standardbrief-Marke mit dem Wert von 85 Cent ist ab diesem Donnerstag (7. Juli) erhältlich.
epd

Bayern verteilt reflektierende Warnwesten an Schulanfänger

Sonntagsblatt 1 Tag 13 Stunden ago
München (epd). Auch in diesem Jahr verteilen das Kultusministerium, die Verkehrswacht und die Krankenkasse AOK Bayern reflektierende Warnwesten an alle Schulanfänger im Freistaat. Mit der Aktion "Sicherheit durch Sichtbarkeit" sollen die rund 127.000 Erstklässler, die im September ihre Grundschulzeit beginnen, für den Autoverkehr deutlich sichtbar gemacht werden, sagte Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Montag laut Mitteilung seines Ministeriums. Der Schulweg sei häufig nicht ungefährlich und brauche daher besonderes Augenmerk.
epd

Bistum Würzburg richtet eigene Stelle für Bearbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt ein

Sonntagsblatt 1 Tag 13 Stunden ago
Würzburg (epd). Das Bistum Würzburg richtet eine eigene Stelle für die Bearbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt sowie von Verdachtsfällen ein. Seit Montag (4. Juli) hat die Diplom-Pädagogin, Traumapädagogin und Präventionsberaterin Kerstin Schüller (38) diese Aufgabe übernommen, wie das Bistum mitteilte. Schüller ist als sogenannte Interventionsbeauftragte sowohl Ansprechpartnerin für Betroffene und deren Angehörige als auch Anlaufstelle für externe Fachberatungsstellen, für Staatsanwaltschaften, Ämter und innerhalb des Bistums zuständige Abteilungen.
epd

Margot Käßmann: Bürger beim Energiesparen nicht überfordern

Sonntagsblatt 1 Tag 16 Stunden ago
Berlin (epd). Die evangelische Theologin Margot Käßmann hat davor gewarnt, die Bürger mit Appellen zum Energiesparen zu überfordern. Zwar sei es "gut, wenn wir unser Konsumverhalten bei Wasser, Gas, Lebensmitteln bewusst gestalten", schrieb Käßmann in ihrer Kolumne in der "Bild am Sonntag". Doch könne es "auch mal Grenzen geben, ein Genug". Zuallererst sei "der Staat in der Pflicht. Wir zahlen Steuern, damit er dafür sorgt, dass das Land funktioniert".
epd

Unbekannte Täter verwüsten Gräber in Regensburg

Sonntagsblatt 1 Tag 18 Stunden ago
Regensburg (epd). Bislang unbekannte Täter haben am Wochenende mehrere Gräber auf einem katholischen Friedhof in Regensburg verwüstet. Dabei seien Blumenschmuck und Grablaternen von insgesamt neun Gräbern des Oberen katholischen Friedhofs entwendet worden, teilte die Polizei Regensburg am Montag mit. Die Beamten bezifferten den Schaden auf etwa 10.000 Euro. Es wurden Ermittlungen unter anderem wegen Störung der Totenruhe aufgenommen. Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen.
epd

Experten-Kritik an EU-Reform: Medizinprodukte werden teils Mangelware

Sonntagsblatt 1 Tag 18 Stunden ago
München, Stuttgart (epd). Krankenhauspatienten können laut Experten wegen einer EU-Reform heute schon teilweise nicht mehr nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft behandelt werden. Konkret geht es um eine Reform, wonach Medizinprodukte - auch solche, die schon Jahre auf dem Markt sind - eine neue Zertifizierungsprozedur durchlaufen müssen, berichten die "Stuttgarter Zeitung" und die "Stuttgarter Nachrichten" (Montag). Besonders betroffen seien Kinder und vor allem Neugeborene.
epd

Studie: Homeoffice kann zu mehr Stress führen

Sonntagsblatt 1 Tag 18 Stunden ago
München, Berlin (epd). Arbeiten im Homeoffice kann zu mehr Stress und damit einer Gefahr für die Gesundheit werden. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) hervor. Demnach machen 28 Prozent der Heimarbeiter oft unbezahlte Überstunden. Zudem erwarten Vorgesetzte von jedem Dritten, außerhalb normaler Arbeitszeiten erreichbar zu sein, etwa am Mobiltelefon, wie es in der Untersuchung "Arbeit der Zukunft im 'Neuen Normal'? Entgrenzung und Erholung bei digitaler und mobiler Arbeit" heißt.
epd
Checked 11 Stunden 48 Minuten ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/