Sonntagsblatt

"Brauchen diesen Tag nicht nur, um zu gedenken": Sinto Alexander Adler über den Holocaust-Gedenktag

Sonntagsblatt 5 Stunden 36 Minuten ago
Alexander Adler arbeitet als Schulmediator mit Kindern und Jugendlichen aus den Volksgruppen der Sinti und Roma. Warum wir weiterhin den Holocaust-Gedenktag brauchen, warum Kunst und Musik für seine Arbeit wichtig sind und wie er zu den aktuellen Anfeindungen gegen marginalisierte gesellschaftliche Gruppen steht, erklärt er im Sonntagsblatt-Interview.
Lea Maria Kiehlmeier

Missbrauchsbeauftragter bezeichnet Marx' Schuldeingeständnis als "authentisch"

Sonntagsblatt 8 Stunden 53 Minuten ago
Berlin, München (epd). Für den Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, ist das Schuldeingeständnis des Münchner Erzbischofs Kardinal Reinhard Marx "authentisch". Marx habe am Donnerstag glaubwürdig Verantwortung für die Vertuschung und mangelnde Aufarbeitung von Missbrauchsfällen im Erzbistum München und Freising übernommen, sagte Rörig dem Evangelischen Pressedienst (epd). Er könne damit auch ein Vorbild für andere Ortsbischöfe sein.
epd

Marx sieht ohne Erneuerung der Kirche keine Zukunft fürs Christentum

Sonntagsblatt 11 Stunden 50 Minuten ago
München (epd). "Es gibt keine Zukunft des Christentums in unserem Land ohne eine erneuerte Kirche."Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx am Donnerstag (27. Januar) in München zu notwendigen Konsequenzen für die katholische Kirche nach der Vorstellung des Missbrauchsgutachtens der Anwaltskanzlei Westpfahl Spilker Wastl in der vergangenen Woche.
epd

Marx: Gutachten offenbart "dunkle Seite" der Kirche

Sonntagsblatt 11 Stunden 51 Minuten ago
München (epd). Für den Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx ist das vergangene Woche veröffentlichte unabhängige Missbrauchsgutachten ein tiefer Einschnitt für die katholische Kirche. "Missbrauch und Gewalt sind eine dunkle Seite und werden als Teil der Geschichte des Erzbistums sichtbar sein", sagte Marx am Donnerstag bei einer Pressekonferenz zu dem Gutachten über sexualisierte Gewalt im Erzbistum München und Freising zwischen 1945 und 2019. Marx kündigte an, enger mit dem Betroffenenbeirat der Erzdiözese und der Unabhängigen Aufarbeitungskommission zusammenzuarbeiten.
epd

Steinstele zum Gedenken an homosexuelle KZ-Häftlinge

Sonntagsblatt 13 Stunden 12 Minuten ago
Flossenbürg (epd). Der Bayerische Landtag und die Stiftung Bayerischer Gedenkstätten haben am Mittwoch in Flossenbürg der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Im Mittelpunkt des diesjährigen Gedenkens standen Menschen, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung verfolgt wurden. Diesen homosexuellen Opfern eine Stimme zu geben, sei die zentrale Aufgabe des Gedenkens rund um den 27. Januar, sagte Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU). "Schon ein Kuss, ein Blick konnte Bestrafung bedeuten.
epd

Bischof kritisiert Corona-Leugner, die sich mit NS-Opfern vergleichen

Sonntagsblatt 13 Stunden 15 Minuten ago
München (epd). Der bayerische evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat am Donnerstag an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. "Sich an das zu erinnern, was Jüdinnen und Juden in der Zeit des Nationalsozialismus angetan worden ist, wachsam die Versuche wahrzunehmen, die dahinter stehenden menschenverachtenden Ideologien heute wieder salonfähig zu machen und klar dagegen einzustehen, gehört für mich zu den wichtigsten Aufgaben unserer Zeit", schrieb Bedford-Strohm am Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust.
epd

Lebenshilfe erinnert an behinderte Opfer der Nationalsozialisten

Sonntagsblatt 14 Stunden 11 Minuten ago
Erlangen (epd). Zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar erinnert die Lebenshilfe Bayern an die europaweit etwa 300.000 kranken und behinderten Menschen, die von den Nationalsozialisten ermordet wurden. Sie galten als "Ballastexistenzen" oder "Volksschädlinge" und seien als "lebensunwert" systematisch aussortiert worden, schreibt der Lebenshilfe-Landesverband Bayern in einer am Mittwoch in Erlangen verbreiteten Mitteilung.
epd

55 Verfahren nach bayernweitem Aktionstag gegen Kinderpornografie

Sonntagsblatt 14 Stunden 12 Minuten ago
München (epd). Bei einer konzertierten Aktion gegen die Anbieter und Nutzer von Kinderpornografie haben die bayerischen Strafverfolger am Dienstag in allen bayerischen Regierungsbezirken insgesamt 50 Objekte durchsucht. 55 Personen zwischen 18 und 73 Jahren werden beschuldigt, kinderpornografische Inhalte verbreitet oder besessen zu haben, teilte Oberstaatsanwalt Thomas Goger, Leiter des Zentrums zur Bekämpfung von Kinderpornografie und sexuellem Missbrauch im Internet (ZKI), am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in München mit.
epd

Erzbistum München nimmt Stellung zum Missbrauchsgutachten

Sonntagsblatt 14 Stunden 12 Minuten ago
München (epd). Das Erzbistum München und Freising will heute (Donnerstag) erstmals inhaltlich zu den Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs Stellung nehmen. Die Anwaltskanzlei Westpfahl Spilker Wastl hatte vergangene Woche ihr unabhängiges Gutachten präsentiert. Demnach gab es im Untersuchungszeitraum von 1945 bis 2019 Hinweise auf mindestens 497 Betroffene sexualisierter Gewalt im Erzbistum.
epd

Knobloch: "Keine Verschwörungstheorie ohne Antisemitismus"

Sonntagsblatt 14 Stunden 13 Minuten ago
Passau, München (epd). Die Corona-Proteste und Verschwörungstheoretiker haben dem Antisemitismus in Deutschland nach Ansicht der früheren Präsidentin des Zentralrates der Juden, Charlotte Knoblich, Auftrieb gegeben. Auf Corona-Demos beispielsweise würden Namen von Juden genannt, "die an allem schuld sein sollen, von George Soros bis zu den Rothschilds", sagte Knobloch der "Passauer Neuen Presse" (Donnerstag). Man wisse seit langem, "keine Verschwörungstheorie ohne Antisemitismus", sagte die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München.
epd

Markgrafenkirchen lassen sich online erkunden

Sonntagsblatt 15 Stunden 57 Minuten ago
Bayreuth (epd). 360-Grad-Aufnahmen der Markgrafenkirchen im Kirchenkreis Bayreuth werden ab kommenden Mittwoch (2. Februar) auf der Homepage der Markgrafenkirchen zu sehen sein. Unter markgrafenkirchen.de werde es möglich sein, via Mausklick und Videos die knapp 60 - an einem Leader-Projekt beteiligten - Kirchen in der Region, rundum zu erkunden, teilte die Projektstelle für die Markgrafenkirchen am Mittwoch mit. Neben der 360-Grad-Rundumschau gibt es auf der Homepage Infopunkte und dreisprachige Texte auf Deutsch, Englisch und Tschechisch.
epd

Corona erschwert die Arbeit in Selbsthilfegruppen

Sonntagsblatt 18 Stunden 36 Minuten ago
Menschen in psychosozialen Notlagen brauchen für ihre Gesundheit Unterstützung und Kontakt zu anderen. Selbsthilfegruppen können dabei hilfreich sein. Doch die Pandemie hat Präsenztreffen schwieriger gemacht.
Gabriele Ingenthron

Regensburg gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Sonntagsblatt 1 Tag 9 Stunden ago
Regensburg (epd). Den Gedenktag zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus begeht die Stadt Regensburg an diesem Donnerstag (27. Januar) im historischen Reichssaal des Alten Rathauses. Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer lädt zusammen mit Ilse Danziger, der Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde, und dem evangelischen Dekan Jörg Breu zu der Gedenkveranstaltung ein, teilte die Stadt am Mittwoch mit.
epd

Mehr Menschen in Bayern bekamen Sozialhilfen

Sonntagsblatt 1 Tag 9 Stunden ago
Fürth (epd). In Bayern haben im Jahr 2020 fast 600.000 Menschen eine soziale Mindestsicherung erhalten. 588.272 Personen seien auf Sozialleistungen angewiesen gewesen, teilte das Statistische Landesamt in Fürth am Mittwoch mit. Im Vergleich zum Vorjahr sei die Anzahl der Empfängerinnen und Empfänger um rund 20.000 Personen gestiegen.
epd

Deutsche Diözesanbischöfe "tief erschüttert" über Münchner Gutachten

Sonntagsblatt 1 Tag 9 Stunden ago
Bonn, Würzburg (epd). Die 27 katholischen Diözesanbischöfe in Deutschland wollen die Aufarbeitung eigener Schuld an der Vertuschung von Missbrauchstaten in der Kirche fortsetzen. "Verbrechen und mangelnde Verantwortung werden aufgeklärt, auch wenn der Prozess schmerzhaft ist", heißt es in einer Erklärung des Ständigen Rates der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, die am Dienstag in Bonn veröffentlicht wurde. Der Ständige Rat ist die Versammlung der leitenden Bischöfe aus den 27 katholischen Bistümern in Deutschland. Der Rat hatte am Dienstag in Würzburg getagt.
epd
Checked 1 Stunde 16 Minuten ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/