Heimat
Bildrechte: pixabay // spotsoflight

11. Dezember - Bairische, alpenländische u.a. Lieder und Jodler werden gemeinsam unter der Leitung von Eva Becher und Pfr. Hermann Geyer im einfachen mehrstimmigen Volksliedsatz ersungen. Es sind keine besonderen Vor- oder Dialektkenntnisse notwendig. Einige der Lieder wird die Gemeinde am 29. 12. im Gottesdienst singen. 

Als weitere Termine sind geplant: 30. Januar und 19. März. Eintritt frei. 

Titel Gemeindebrief 2019-12
Bildrechte: Jakobuskirche

Dezember 2019 - Die neue Ausgabe des Gemeindebriefs liegt druckfrisch vor uns und wird in den nächsten Tagen von zahlreichen helfenden Händen in Ihren Briefkasten eingeworfen. Freuen Sie sich auf ein Heft, das das Thema Energie in den Mittelpunkt stellt: Woher bekommen Sie Ihre Energie? Wie können wir alle Energie sparen? Was bedeutet bessere (Licht-) Energie in der Jakobuskirche? und viele weitere Themen mehr. Wie immer freuen wir uns über Ihre Rückmeldung, gerne auch mit Anregungen, was Sie zukünftig interessiert.

 

Lichtmaler Oberhaching
Bildrechte: Lichtmaler Oberhaching

Dezember 2019 / Januar 2020 - Der Kirchenvorstand der Evang.-Luth. Jakobuskirche in Pullach hat beschlossen, durch eine bessere Beleuchtung mehr Licht in die Kirche zu bringen. Vom ersten Advent bis Lichtmess laden wir unter dem Motto LICHTGestalten zu einer Reihe von Veranstaltungen rund um das Thema Licht ein. Wir freuen uns auf regen Zuspruch beim vielfältigen Programm und laden alle ein, selbst als LICHTGestalt das Vorhaben zu unterstützen. Hier finden Sie das gesamte Programm LICHTGestalten und Informationen zum Thema Spenden.

Aktuell: Termine LICHTGestalten

Besondere Veranstaltungen

Fr, 6.3. 19-21:30 Uhr
Weltgebetstagsteam
Pullach Jakobuskirche
Do, 19.3. 19-20:30 Uhr
Eva Becher & Pfr. Hermann Geyer
Pullach Jakobuskirche
Mi, 25.3. 19-21:30 Uhr
Pfr. Martin Zöbeley
Pullach Jakobuskirche
Sa, 28.3. 9-13 Uhr
Regina Guhde
Pullach Jakobuskirche
Do, 9.4. 19-20:30 Uhr
Pfr. Dr. Dr. Hermann Geyer
Pullach Jakobuskirche

Tageslosung

O dass mein Leben deine Gebote mit ganzem Ernst hielte.
Psalm 119,5
Es begab sich aber, als die Zeit erfüllt war, dass Jesus in den Himmel aufgenommen werden sollte, da wandte er das Angesicht, entschlossen, nach Jerusalem zu wandern.
Lukas 9,51

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

26.02.2020 Aschermittwoch

Wochenspruch: Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. (Lk 18,31)
Predigttext: Mt 9,14–17
Wochenspruch: Lk 18,31


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

26.02.2020 Aschermittwoch

Zum Kalender
Über unseren Kirchturm hinaus...