Vor Johanni bitt um Regen, nachher kommt er ungelegen

Sommer Party
Bildrechte: Pixabay // Congerdesign

24./ 26. Juni 2022 - Für uns kommt Regen auch an Johanni, dem 24. Juni, am Namenstag Johannes‘ des Täufers, ungelegen. Nur wenn es das Wetter erlaubt, wird eine schöne Tradition wiederaufleben. Zuerst wird um 19 Uhr auf der Wiese vor der Jakobuskirche eine Andacht gefeiert. Dabei geht es, soviel sei schon hier verraten, um den Geburtstag des evangelischen Heiligen. Danach geht die Feier am Feuer weiter, wie früher mit einer kleinen Bewirtung. So bietet der Abend eine erste Gelegenheit, den neuen Konfi-Jahrgang kennenzulernen. Wir freuen uns auf sie – und auf Sie!

Wie die Andacht am 24.6. wird auch der Gottesdienst am Sonntag, den 26.6., um 10 Uhr bei geeignetem Wetter draußen gefeiert. Sollte das nicht möglich sein: Bitte die Maske nicht vergessen!