Wer will denn gleich Berechtigungen…?

Skisprungschanze
Bildrechte: // Pixabay efes

Wer will denn gleich Berechtigungen…?


Vielleicht wird es eine neue Religion. Hatten wir früher geglaubt, dass es gut sei, in den
Himmel zu kommen, so wissen heute es einige besser. Brave Mädchen kommen in den
Himmel, böse überall hin.
Das ist ihr Credo: Wirf über den Haufen, was dir manche (Männer)
einreden wollen. Mach‘ dich frei von allen Zwängen. Lebe dein Leben, ohne Zugeständnisse
an (patriarchale) Traditionen.


Wie weit werden sie kommen? Immerhin dürfen Frauen bei der Ski-WM erstmals von der
Großschanze springen. Maren Lundby fliegt auf ihrem Weg in den Himmel sogar 130,5
Meter weit – und wackelt nicht. Wenn manche (Frauen) abwärts springen, geht es mit der
Gleichberechtigung steil aufwärts. Echt jetzt?


Was ist mit den Chancen von Fußballerinnen? Von Black Lives? Und was hat das alles mit
Jesus zu tun? Der Weg in den Himmel kann über die Jakobuskirche führen: Am Sonntag,
14. März, 10:00 Uhr, mit Maske. Oder oben ohne, online eben, über die Website.