Aggregator

Benediktinerpater Grün wirft Putin Missbrauch der Kirche vor

Sonntagsblatt 7 Stunden 30 Minuten ago
Münsterschwarzach, Augsburg (epd). Benediktinerpater und Bestseller-Autor Anselm Grün hat Russlands Präsident Wladimir Putin einen Missbrauch der russisch-orthodoxen Kirche für seine Propaganda vorgeworfen. Putin benutze den Moskauer Patriarchen Kyrill, sagte Grün der "Augsburger Allgemeinen" (Dienstag): "Es ist sehr bitter, dass sich Kyrill von Putin derart missbrauchen lässt und den Krieg rechtfertigt - noch dazu, wo es in der Ukraine auch viele russisch-orthodoxe Christen gibt", kritisierte der 77-jährige Grün: "Dass Christen Christen bekämpfen, darf nicht sein."
epd

Müller-Westernhagen: "Freiheit ist eine Illusion"

Sonntagsblatt 8 Stunden 8 Minuten ago
Augsburg (epd). Für den Musiker Marius Müller-Westernhagen ist Freiheit eine Illusion. "Wahrscheinlich ist man nur frei, wenn man nichts mehr will, wenn man keine Wünsche und Ansprüche mehr hat, sondern einfach nur zufrieden ist", sagte der 73-Jährige der "Augsburger Allgemeinen" (Dienstag). Er selbst habe diesen Zustand in guten Momenten erreicht. "Ich weiß, ich muss gar nichts - außer sterben und Steuern zahlen", sagte Müller-Westernhagen. Diese Erkenntnis sei "wirklich befreiend".
epd

Ausstellungen zu Frauenrechten und Mädchen-Power

Sonntagsblatt 8 Stunden 8 Minuten ago
Nürnberg (epd). Zusammen mit der Künstlerin Corinna Maron zeigt der Jugendmigrationsdienst der Evangelischen Jugend Nürnberg vom 23. Mai bis 23. Juni die zwei Ausstellungen "Lautloses Leid" und "Wonder Girls" im Haus Eckstein in Nürnberg. In ihrem Projekt "Lautloses Leid - Oder die Macht der Ohnmächtigen" thematisiere die Künstlerin Maron mit zehn Frauenporträts strukturelle Gewalt gegen Frauen und die Bedrohung der Menschenrechte weltweit, teilte die evangelische Jugend am Dienstag mit.
epd

Ehrenamtspreis wird weiterentwickelt

Sonntagsblatt 8 Stunden 15 Minuten ago
Nürnberg, Weilheim (epd). Die evangelische Landeskirche in Bayern will auch im Jahr 2022 wieder Ehrenamtspreise vergeben. Es werde in diesem Jahr bei den Preisen und am Tag der Preisverleihungen Änderungen geben, die man ausprobieren wolle, sagte Diakonin Barbara Gruß am Dienstag dem Evangelischer Pressedienst (epd). Gruß ist beim evangelischen Amt für Gemeindedienst (afg) in Nürnberg für die Förderung des Ehrenamts zuständig. Derzeit sammelt sie die Bewerbungen für den Preis.
epd

Sterbehilfe: Evangelische Kirche fordert Suizidpräventionsgesetz

Aktuelles EKD 8 Stunden 20 Minuten ago
In der Debatte um eine mögliche Sterbehilfe-Neuregelung haben die evangelische Kirche und ihr Sozialverband ein Suizidpräventionsgesetz gefordert. Suizidprävention müsse allem anderen vorgehen, erklärte die Ratsvorsitzende der EKD, Annette Kurschus, in einer veröffentlichten gemeinsamen Mitteilung mit Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.