Aggregator

"Brauchen diesen Tag nicht nur, um zu gedenken": Sinto Alexander Adler über den Holocaust-Gedenktag

Sonntagsblatt 5 Stunden 27 Minuten ago
Alexander Adler arbeitet als Schulmediator mit Kindern und Jugendlichen aus den Volksgruppen der Sinti und Roma. Warum wir weiterhin den Holocaust-Gedenktag brauchen, warum Kunst und Musik für seine Arbeit wichtig sind und wie er zu den aktuellen Anfeindungen gegen marginalisierte gesellschaftliche Gruppen steht, erklärt er im Sonntagsblatt-Interview.
Lea Maria Kiehlmeier

Neuer Vorschlag für Sterbehilfe-Regelung

evangelisch.de 7 Stunden 54 Minuten ago
Seit einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist der assistierte Suizid in Deutschland nicht reguliert. Eine Gruppe von Abgeordneten will das ändern. Schon zu Beginn der Wahlperiode starten sie die Diskussion um das heikle Thema erneut.
evde_admin

Missbrauchsbeauftragter bezeichnet Marx' Schuldeingeständnis als "authentisch"

Sonntagsblatt 8 Stunden 44 Minuten ago
Berlin, München (epd). Für den Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, ist das Schuldeingeständnis des Münchner Erzbischofs Kardinal Reinhard Marx "authentisch". Marx habe am Donnerstag glaubwürdig Verantwortung für die Vertuschung und mangelnde Aufarbeitung von Missbrauchsfällen im Erzbistum München und Freising übernommen, sagte Rörig dem Evangelischen Pressedienst (epd). Er könne damit auch ein Vorbild für andere Ortsbischöfe sein.
epd

Bedford-Strohm warnt vor Verhöhnung der NS-Opfer

evangelisch.de 9 Stunden 13 Minuten ago
Am Holocaust-Gedenktag wird jährlich an die Opfer des NS-Regimes erinnert: Landesbischof Bedford-Strohm kritisierte diesmal Corona-Leugner, die sich mit den ermordeten Juden gleichstellten. Der Bundestag gedachte der Holocaust-Opfer.
GEPCORE_EVDE_SYNC