Ohr
Bildrechte: Pixabay // ThomasWolter

24. Mai 2020 - Der Sonntag mit dem Namen Exaudi spricht das Hören an. Dabei bittet der Psalm 27 nicht um Gehör, er befiehlt Gott ganz direkt: Höre! Dass Gott die Stimme der Betenden hört, steht doch außer Frage. 

Ausflug
Bildrechte: pixabay // Gelingen

April 2020 - Da uns Corona immer noch voll im Griff hat und deshalb das Seniorentreffen ausfallen muss, möchten wir uns heute auf diesem Weg an Sie wenden. Wir hoffen, dass Sie alle gesund und durch die Einschränkungen im Alltag nicht zu sehr in Mitleidenschaft gezogen sind. Lassen Sie sich durch unsere Beiträge ein wenig unterhalten! (Link hier)

Der Herr ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir Grauen? (Psalm 27,1)

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. (2.Timotheus 1,7)

Ganz herzliche Grüße von Ihrem Seniorenteam Helga Braun, Annemarie Linde, Konrad Petersen und - als dichtendem Gast - Hansjörg Brändle. Bleiben Sie gesund und verzagen Sie nicht!

Nächste Gottesdienste vor der Jakobuskirche

So, 31.5. 10-11 Uhr
Pfr. Dr. Lothar Malkwitz
Pullach im Isartal Vorplatz d. Jakobuskirche bzw. am Brunnen
Mo, 1.6.
Kiki-Team
Pullach Jakobuskirche
So, 7.6. 10-11 Uhr
Pfr. i. R. Dieter Kuller
Pullach im Isartal Vorplatz d. Jakobuskirche bzw. am Brunnen
So, 14.6. 10-11 Uhr
Lektor Konrad Petersen
Pullach im Isartal Vorplatz d. Jakobuskirche bzw. am Brunnen
Fr, 19.6. 10:30-11:30 Uhr
Pfr. Martin Zöbeley
Pullach Haus Georg

Tageslosung

Der HERR schaut vom Himmel auf die Menschenkinder, dass er sehe, ob jemand klug sei und nach Gott frage.
Psalm 14,2
Stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, auf dass ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.
Römer 12,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

31.05.2020 Pfingstsonntag

Wochenspruch: Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth. (Sach 4,6b)
Predigttext: Apg 2,1–21
Wochenspruch: Sach 4,6b


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

31.05.2020 Pfingstsonntag

Zum Kalender
Über unseren Kirchturm hinaus...