Grill
Bildrechte: Pixabay

So, 7.7. - Wie schön das gemeinsame ökumenische (Gottesdienst­) Feiern der drei Pullacher Kirchengemeinden sein kann, haben die letzten Jahre gezeigt. In diesem Jahr wird ab 10:30 Uhr in der Heilig­-Geist­-Kirche gefeiert mit allem, was Kirche, Küche und Keller vermögen. Und auch die Pullacher Blasmusik spielt wieder groß auf. Merken Sie sich den Termin auf jeden Fall schon mal vor! Wir freuen uns über Unterstützung bei Auf-/ Abbau sowie über Spenden für das Buffet in Form von Kuchen und Salaten. Listen, um sich einzutragen, hängen im Foyer der Jakobuskirche.

Jakobsweg
Bildrechte: Pixabay

Sa, 29.6. - Pilgern ist nicht erst seit Hape Kerkelings Bestseller »Ich bin dann mal weg« ein Trend. Für viele ist das Pilgern eine attraktive Form spiritu­ellen Erlebens. Auch wir wollen ein Stück auf dem Jakobsweg gehen: zum Kloster Schäftlarn (ca. 10 km). Wir starten um 10:30 Uhr mit einer Reisesegen­-Andacht in der Jakobuskirche. Wem das nicht reicht, star­tet bereits um 8:00 Uhr in der Lutherkirche Giesing (Bergstr. 3). Das macht dann ca. 20 km. Zurück fahren wir mit der S­-Bahn. Mitzubringen sind feste Schuhe und Verpflegung. Anmeldung bitte bis zum 26.6. bei Pfarrer Rolf Wohlfahrt, Lutherkirche Giesing (Tel. 089 / 44 99 00 63, E­Mail: Rolf.Wohlfahrt@elkb.de) oder bei Gisela Zöbeley (Gisela.Uhlmann-Zoebeley@gmx.de; Tel. 0172 / 88 313 77).

Johannisfeuer
Bildrechte: Pixabay

Mo, 24.6. - Eine schöne Pullacher Tradition lebt auch in diesem Jahr fort, obwohl der Johannistag heuer der Montag direkt nach den Pfingstferien ist. Um 19:00 Uhr wird die Andacht in der Kirche gefeiert, danach geht’s draußen weiter, mit dem Johannisfeuer, mit Gegrilltem und Salaten. Wer möchte, bringt etwas Feines zum Essen mit. Der Abend bietet wieder Gelegenheit, den neuen Konfi-Jahrgang kennenzulernen.

Kirchentag
Bildrechte: Kirchentag.de

Mi-So, 19.-23.6. - Das hat es – wenn überhaupt – lange nicht gegeben: Eine bunte Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener fährt nach Dortmund. Nicht etwa für ein Bundesliga­-Spiel, sondern für den Evangelischen Kirchentag. »Was für ein Vertrauen« (2. Könige 18,19) lautet die Losung. Passend auch für alle Eltern, die ihre Kinder uns bzw. der Evangelischen Jugend München (ejm) für dieses einmalige Erlebnis anvertrauen. Anmeldung über das Pfarramt der Jakobuskirche bis 9.4.2019.

Nächste besonderen Termine

Mo, 9.11. 19:30-22 Uhr
Pfr. Martin Zöbeley
Pullach Jakobuskirche // Großer Gemeindesaal
Mo, 7.12. 19:30-22 Uhr
Pfr. Martin Zöbeley
Pullach Jakobuskirche // Großer Gemeindesaal

Tageslosung

Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes.
5.Mose 4,2
Meine Lieben, ich schreibe euch nicht ein neues Gebot, sondern das alte Gebot, das ihr von Anfang an gehabt habt. Das alte Gebot ist das Wort, das ihr gehört habt.
1.Johannes 2,7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

31.10.2020 Reformationsfest

Wochenspruch: Einen andern Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus. (1. Kor 3,11)
Predigttext: Mt 10,26b–33
Wochenspruch: 1. Kor 3,11


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

31.10.2020 Reformationsfest

Zum Kalender
Über unseren Kirchturm hinaus...